Freitag, 11. November 2016

Super Anleitung für Umschläge mit dem Envelope (Punch) Board von Joy!Crafts - Teil 3

Hallo,

wie schön, dass du dir die Zeit nimmst, um den dritten Teil meines "Picke-Packe" DIY-Special Beitrags für die Umschlaggestaltung mit dem Envelope Board von Joy!Crafts zu lesen  :o)

Inhalt:

- Rechteckiger Umschlag

- Verschlussmöglichkeit mit Papier & Organzaband-Kombination 

- Verschlussmöglichkeit mit Stanzelementen oder Blumen

In dem dritten Teil zeige ich dir einen rechteckigen Umschlag aus einem 18 x 18 cm großem Stück Papier. Ob du Uni- oder Motivpapier nutzt, hängt von deinem eigenem Geschmack und dem Anlass ab. Auch diese Maße sind in der Tabellenübersicht auf der Rückseite des Falz- & Umschlagbretts aufgeführt ;o)

Das Papier bei 7,6 cm anlegen und diagonal falzen:


Eine viertel Drehung im Uhrzeigersinn, die Falz bei der Hilfslinie anlegen und wieder diagonal falzen:


Wieder eine viertel Drehung im Uhrzeigersinn vornehmen, die Falz an der Hilfslinie ausrichten und diagonal falzen:


Das letzte Mal um eine viertel Drehung verschieben, die Falz an der Hilfslinie anlegen und zum vierten Mal diagonal falzen:


Mit dem Stanzer die Seiten falzen, wie du es bereits im ersten Teil gelernt hast. Wer mag, rundet noch eine (oder alle) Ecke/n ab:


Und weil man nie genug Verschlussmöglichkeiten kennen kann, hier noch mal eine schöne Inspiration für dich.

Durch einen Knopf Organzaband fädeln - das Band durch ein Stanzelement aus Papier (hier Blume) fädeln, welches in der Mitte ein Loch hat (ggfs. mit dem Lochstanzer 6200/0052 von Joy!Crafts ein Loch stanzen) und das Band ganz durchziehen.


Auf der Rückseite das Band verknoten und die Bandenden auf die gewünschte Länge abschneiden. Tipp: Mit dem Falzbein die Blätter in Form bringen, indem man das Papier über das Plastik zieht - dadurch wölbt es sich und erhält eine ganz tolle Optik. Achtung: Nicht zu doll ziehen, damit die Blätter nicht abreißen (woher ich das wohl weiß *lach* - sonst einfach mit etwas Flüssigkleber wieder ankleben)


Tipp: Wer mag, bringt noch Glitter z. B. auf der Blüte (oder nur am Rand) an.

Ein Schleifen-, Jute- oder Organzaband um den Umschlag wickeln. In der linken, unteren Ecke ein Papierelement (hier: Herz) unter das Band legen und von oben mit z. B. Flüssig- bzw. Heißkleber, Abstand- bzw. Foampads oder Gluedots das Blumen-Papier-Knopf-Schleifenbandelement festkleben. Durch das untere Papierelement klebt nichts am Umschlag fest und man kann das Band wieder abnehmen, um den Umschlag zu öffnen  ;o)


Nachdem ich das Band so gewickelt hatte, kam mir die Idee, dass man an den Bandenden in der rechten, oberen Ecke auch kleine Magnete anbringen kann, um so einen tollen und raffinierten Verschluss zu kreieren. Zum kaschieren bieten sich wieder Stanzelemente oder Blumen an ;o)

Ganz hübsch und schnell gemacht ist die Verschlussmöglichkeit mit Stanzelementen (oder Blumen), die mit z. B. Heißkleber, Abstandpads oder Gluedots so angebracht werden, dass sie nicht komplett am Umschlag kleben, so dass die Umschlagspitze noch dahinter gesteckt werden kann und dadurch den Umschlag verschließt:


Ich wünsche dir viel Spaß beim lernen und umsetzen.

Hab eine schöne, kreative Zeit und genieße den Tag.

Viele liebe Bastelgrüße
Bille

Material von Joy!Crafts:


6200/0053 Joy!Crafts Envelope Board
6002/0344 Joy!Crafts Schablone "Bille's Heart"
6002/0584 Joy!Crafts Schablonen "One of a kind (Christmas)"
6500/0217 Joy!Crafts Leimstift
6100/0495 Joy!Crafts Paper Blossoms Kleber
6300/0023 Joy!Crafts Organzaband (weiß, 6 mm breit)
6200/0054 Joy!Crafts kleine Heißklebepistole (Ersatz-Klebesticks von Joy!Crafts: 6500/0218)



Du bist in: Teil 3

Kommentare:

  1. bin begeistert von den guten Erklärungen,danke.
    liebe Grüße Erni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Erni,

      vielen Dank :o) Ich freue mich, dass es dir gefällt und noch mehr, wenn dir meine Anleitungsbeiträge helfen :D

      Genieße deinen Tag und ich wünsche dir eine schöne Zeit.

      Viele Bastelgrüße
      Bille

      Löschen
  2. Ich möchte mich gerne recht herzlich für die tollen Anleitungen bei dir bedanken. Super toll.Werde sie direkt umsetzen..Lieben Dank Lg Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edith,

      ich freue mich über dein Lob und wünsche dir ganz viel Spaß :o)

      Viele Bastelgrüße
      Bille

      Löschen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille